AVCHD und Mac – nathlose Integration in den Finder von Leopard mit QuickLook

Quicklook AVCHD Plugin

Quicklook AVCHD Plugin

Einer meiner ersten Posts vor rund einem Jahr war die Beschreibung des Werkzeugs Voltaic für den Mac, welches als erstes und einziges Tool bis heute (!) ermöglicht auf einfache Art und Weise AVCHD Dateien (MTS und MTS2 Endung) auf dem Mac in ein brauchbares Format zu wandeln. Sicherlich geht dies inzwischen auch über FinalCut Pro/Express und iMovie, jedoch sind diese Tools allesamt Teil einer gesamten Videoschnittlösung.

Avchd Quicktime Installation

Plug-In Installation

Die Entwickler rund um das Tool haben Voltaic im Laufe der Zeit massiv weiterentwickelt und noch immer kann ich eine uneingeschränkte Empfehlung abgeben. Ganz neu im Produktportfolio der inzwischen Shedworx getauften Firma ist ein Tool namens HD Quick Look. Dieses Werkzeug ist ein nützliches Zusatzfeature für all jene, die auf ihrer Festplatte etliche Rohdatetein im MTS und MTS2 Format lagern. Nach der simplen Installation ermöglicht es die native Vorschau auf das erste Frame im Video – direkt im Finder. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um ein Apple Quick Look Plugin um AVCHD Dateien sei es in CoverFlow, als auch über Quicklook (drücken der Leertaste) anzuzeigen.

MTS File Finder Preview, QuickLook

MTS Datei Finder Vorschau

Mein Test mit zwei Dateien aus dem Full HD Sony HDR-SR1 Camcorder funktionierte auf Anhieb. Die Vorschau wurde ohne merkliche Verzögerung angezeigt und selbst wenn nur das erste Frame eines Videos angezeigt wird, so ermöglicht es zumindest ansatzweise die Sortierung des Materials. Mein Wunsch für die Zukunft. Ein nativer Codec für Quicktime zum Abspielen des AVCHD Materials direkt über Quicktime.

Wer viel mit MTS Dateien arbeitet, für den sind die 7.99 US Dollar (umgerechnet rund 5,50 Euro) durchaus gut investiert!

Über den Autor

Andreas Unterhuber studierte Wirtschatfsinformatik und ist seit 2007 Geschäftsführer der KIM Keep In Mind GmbH mit Sitz in Bozen. Mit seinem Fachwissen in Video Encoding, diverser Programmiersprachen sowie in Datenbanken und Serversystemen unterstützt er zahlreiche nationale und internationale IT Projekte.