iPhone SIM Spielereien – speziell für OOTB 1.1.2 Firmware

iPhone SIM HackWie bereits in meinem letzten Beitrag erwähnt, sind iPhones mit der Firmware 1.1.2 OOTB (= Out Of The Box = schon beim Kauf mit 1.1.2 versehen) derzeit nicht hackbar und somit nicht zum Telefonieren geeignet. Eine interessante Lösung scheint über eine spezielle SIM Karte (PSS oder auch 3GPP genannt) dem iPhone vorzugaukeln es befinde sich die korrekte SIM Karte im Mobiltelefon („Aftermarket SIMs that spoof ICCIDs“). Man kann praktisch jede X beliebige SIM Karte (beispielsweise TIM oder Vodafone in Italien) zusammen mit der „speziellen“ in das iPhone einführen und damit ganz normal (ohne Software-Entsperrung) telefonieren. Jezt fragt sich nur woher man dies Karten bekommt. Ein kurzes (englischsprachiges) Review findet sich bei HackThatPhone.com.

Über den Autor

Andreas Unterhuber studierte Wirtschatfsinformatik und ist seit 2007 Geschäftsführer der KIM Keep In Mind GmbH mit Sitz in Bozen. Mit seinem Fachwissen in Video Encoding, diverser Programmiersprachen sowie in Datenbanken und Serversystemen unterstützt er zahlreiche nationale und internationale IT Projekte.