Pwnage Tool 2.0 veröffentlicht [Update 2]

Das iPhone Dev Team hat in der Nacht die Software Version 2.0 (Update, 21.07.2008: inzwischen in Version 2.0.1) ihres selbst programmierten Pwnage Tool veröffentlicht. Der Ansturm in den ersten Stunden war gewaltig und zwingte so manchen Server in die Knie. Das rund 20 MB große Tool zum relativ einfachen Aktivieren, Jailbreaken (Zugang zum Dateisystem) und Unlocken (Befreiung von der SIM Sperre) von iPhone und iPod touch weist dabei folgende Features auf:

  • iPhone 1 (2007-2008): Aktivierung, Jailbreak, Unlock – Software 2.0 und 2.0.1 (wird demnächst erscheinen)
  • iPhone 2 (ab Juli 2008): Aktivierung, Jailbreak (Unlock funktioniert noch nicht), (auch hier gilt: Software 2.0 und 2.0.1)
  • iPod touch: Jailbreak

Der Download der Software kann unter folgenden Links gestartet werden: Mirror 1, Mirror 2. Das Handling der Software geht denkbar einfach von statten: man klickt sich durch einige Screens und bundelt sich eine eigene IPSW Datei, die man im Anschluss via iTunes ins iPhone einspielt.

Pwnage Tool 2.0 Oberfläche: Wahl des Gerätes

IPSW Builder für ein eigenes Restore-File über iTunes

Hinweis: unerfahrene User sollten von einer Bastelaktion dringend Abstand nehmen, denn wie auch in der Vergangenheit kann man durch eine Fehlbedienung sein Gerät irreparabel beschädigen.

Ich habe das Update bereits auf meinem iPhone (der ersten Generation, zuvor Software 1.1.4, TIM Telecom Italia Mobile) durchgeführt und kann bestätigen, dass der Updateprozess (mit kleiner Panne zwischendrinn) ohne großen Aufwand von Statten geht. Ein wenig verwirrt war ich nach dem Update des iPhones von folgender iTunes Meldung:

„Für die Netzbetreiber-Einstellungen Ihres iPhones ist ein Update verfügbar. Möchten Sie es jetzt laden? Laden uns aktualisieren“

Da mir die Auswirkungen dieses Updates schleierhaft sind (ich tippe auf EDGE Einstellungen von TIM Telecom Italia Mobile?!), habe ich vorerst mit „Abbrechen“ reagiert. Mal sehen, ob diese Meldung nochmals erscheinen wird. Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee was dieses Update mit sich bringt… über Kommentare freue ich mich.

Update (12:00h, 20. Juli 2008): das Netzbetreiber Update für das iPhone ist tatsächlich eine Anpassung gewisser Einstellungen wie der APN für Zugangspunkte des Funknetzwerkes. Alle Informationen diesbezüglich hat Apple in folgendem Support Dokument zusammengefasst: Updates für die iPhone Netzbetreibereinstellungen in iTunes.

Über den Autor

Andreas Unterhuber studierte Wirtschatfsinformatik und ist seit 2007 Geschäftsführer der KIM Keep In Mind GmbH mit Sitz in Bozen. Mit seinem Fachwissen in Video Encoding, diverser Programmiersprachen sowie in Datenbanken und Serversystemen unterstützt er zahlreiche nationale und internationale IT Projekte.